VERKAUFT - Iolithanhänger in Roségold und Silber

Für diesen Ketten-Anhänger habe ich Silber mit Roségold kombiniert. In die Silberronde habe ich kleine Mulden gepunzt und in diese hier und da kleinen Goldkugeln einsinken lassen. Sowohl Silber als auch Gold sind feinmattiert, nur die Roségoldfassung für den violettblauen Iolith hat eine Glanzkante.

 

Das Metall für die Roségold-Belötungen ist recycelt: aus Draht von alten Gold-Creolen habe ich die kleinen Kugeln geschmolzen, die Fassung für den Iolith ist ebenfalls aus diesem Roségold und harmoniert ganz wunderbar mit dem Violettblau des Edelsteins. Der Iolith funkelt im Licht. 

 

Der Anhänger ist vielseitig. Er kann sehr gut an einem feinen Lederband getragen werden, er sieht aber auch gut aus an einer Kette oder einem Omegareif. Romantisch finde ich ihn an einer (langen) feinen Perlenkette (siehe Beispielfotos an einer doppelten Saatperlenkette; an einer 45 cm Fuchsschwanzkette und an einem 40 cm Omegareif).

 

Reine Handarbeit und ein Einzelstück!

 

Der Iolith-Anhänger kommt in einer Schmuckverpackung. (ohne die abgebildeten Ketten)

 

Materialien:

Iolith im Brillantschliff; 925/000 Silber; 333/000 Roségold

 

Maße:

# Anhänger ca. 23 mm lang (inkl. Schlaufe) und 17 mm breit

# Innendurchmesser der Schlaufe ca. 4 mm

# Iolith inkl. Fassung ca. 5,25 mm Durchmesser

# Gewicht ca. 2,3 Gramm

# punziert mit 925

 

 *****handgefertigt in handwerklicher Goldschmiedetradition in Potsdam - ein Einzelstück*****

Dsiho - Runder Iolith-Anhänger mit Roségold - Iolith; recyceltes Roségold 333/000; 925/000 Silber

170,00 €

  • verkauft